Meine Diät – Worauf achte und verzichte ich?

Februar, noch vier Monaten bis zum Sommer – der perfekte Zeitpunkt für eine Diät. Denn von einer Crash Diät halte ich absolut gar nichts, lieber bequem und langsam definieren, als innerhalb 3 Wochen ganz viel zu verlieren und danach dementsprechend den Jojo-Effekt zu haben.

Hierbei werde ich oft gefragt worauf ich achte, auf was verzichte ich – was ist mir wichtig und was sind meine Ziele?Read More

Kurztrip mit Primark in Richtung Island

P R I M A R K – und schon fallen den Menschen kleine arme Kinder ein, die den ganzen Tag in der Produktion sitzen, Chemie einatmen und für sehr wenig Lohn arbeiten müssen. Den Medien sei Dank.

Aber das die Kleidung von diversen anderen Brands in denselben Fabriken produziert werden, wissen sie natürlich nicht. Und auch hier wieder den Medien sei Dank. Aber das ist die heutige Gesellschaft, man plappert einfach schnell die Dinge weiter und setzt meist noch einen darauf, sodass es noch schlimmer klingt.

Read More

Medienüberfluss: Sollten wir Frauen Angst vor dem Joggen haben?

Medienüberfluss – Schlagzeilen wie „Joggerin vergewaltigt und erstochen im Maisfeld gefunden“ und viele andere Headlines, bekommt man fast tagtäglich über Nachrichten mit.

Für mich als Frau, ganz schlimm, denn ich gehöre zu denjenigen, die sich sehr gerne davon beeinflussen lassen. Letztes Jahr bin ich noch regelmäßig im Freien joggen gegangen, allerdings mit einem komischen Gefühl im Bauch, mit sehr viel Angst. Habe mich immer wieder umgedreht und nachgeschaut ob mir jemand folgt, total paranoid. Mittlerweile traue ich mich gar nicht mehr, habe wirklich eine Angst davor entwickelt. Und in der Dunkelheit sowieso.Read More