Low Fat Zebrakuchen

Ihr alle kennt mit Sicherheit diese Kalorienbombe – der Zebrakuchen. Wahnsinnig lecker aber auch vom HERKÖMMLICHEN Rezept ziemlich fettig.

Aber nicht hier bei mir, deeeeenn bei mir gibt es die Kalorien- und Fettarme Version. Nicht nur schnell zubereitet sondern auch richtig lecker!

Zutaten:

  • 140 g Dinkel Vollkornmehl
  • 120 g Magerquark
  • 25 g helles Whey
  • 25 g dunkles Whey
  • Etwas Backpulver
  • 200 ml Soja light Milch

Cake

Zubereitung:

  1. Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen
  2. 70 g Dinkel Vollkornmehl mit 60 g Magerquark, 25 g hellem Whey, 100 ml Soja light Milch und etwas Backpulver in einer Schüssel vermischen
  3. In einer anderen Schüssel vermischt ihr nun die restlichen Zutaten
  4. Um weniger Fett zu benutzen, bietet sich hier am besten eine Silikon Backform an
  5. Nun gibt ihr Schichtweise den Tag nacheinander in die Backform
  6. Schaut nach 10 Minuten immer mal wieder in den Backofen, testet am besten mit einem Zahnstocher nach der Festigkeit
  7. Nicht zu lange im Backofen lassen, sonst wird er etwas trocken

Cake

Cake

Makros für den ganzen Kuchen:

731 kcal | 98 g KH | 62 g F | 7 g F

Viel Spaß beim nachbacken,

Eure Nao ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.