Medienüberfluss: Sollten wir Frauen Angst vor dem Joggen haben?

Medienüberfluss – Schlagzeilen wie „Joggerin vergewaltigt und erstochen im Maisfeld gefunden“ und viele andere Headlines, bekommt man fast tagtäglich über Nachrichten mit.

Für mich als Frau, ganz schlimm, denn ich gehöre zu denjenigen, die sich sehr gerne davon beeinflussen lassen. Letztes Jahr bin ich noch regelmäßig im Freien joggen gegangen, allerdings mit einem komischen Gefühl im Bauch, mit sehr viel Angst. Habe mich immer wieder umgedreht und nachgeschaut ob mir jemand folgt, total paranoid. Mittlerweile traue ich mich gar nicht mehr, habe wirklich eine Angst davor entwickelt. Und in der Dunkelheit sowieso.Read More